Marte Meo Practitioner

Fortbildung:
Marte Meo Practitioner

Pix1
Bei der Fortbildung zum Marte Meo Practitioner werden die Basisinformationen der Marte Meo Methode ausführlich vermittelt und durch Videoaufnahmen von Interaktionsmomenten illustriert. So können die in den Videoclips gezeigten Marte Meo Elemente bewusster in den beruflichen Alltag integriert werden.

Zielgruppe:

  • MitarbeiterInnen von Kindergarten/Kindertagesstätten
  • MitarbeiterInnen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Sozialpädagogische FamilienhelferInnen
  • IntegrationshelferInnen, die Kinder mit besonderen Bedürfnissen im Kindergarten oder Schule begleiten
  • Fachkräfte der Kinder- und Jugend-Psychiatrie
  • Fachkräfte der Kranken- und Altenpflege
  • Mitarbeiterinnen in stationären Mutter-Vater-Kind (Kur)-Einrichtungen
  • Hebammen
  • Tagesmütter und Pflegeeltern

Kursablauf:

6 Kurstage à 5 Stunden
über ca. 6 Monate

Arbeit in Peergruppen

Quereinstieg in den laufenden Kurs ist jederzeit möglich

Gruppengröße: 6 bis 15 Personen (Abweichungen möglich)

Videoausrüstung ist wünschenswert, aber nicht erforderlich

Kosten: 600 Euro pro Person
(inkl. Zertifizierung des Marte Meo Netzwerkes)

Bei in-house Fortbildung: Kosten auf Anfrage